top of page
Suche
  • moritzpill

BfE-Unterstützung, GeoTherm & Bohrtests


 

Unser Newsletter, der Dich über alle Entwicklungen zum Grabowski auf dem Laufenden hält!



Unterstützung durch das BfE

Wir freuen uns, dass wir Ende 2023 die Unterstützung des Bundesamtes für Energie (BfE) im Rahmen des P+D Programms erhalten haben. Die Förderung ist an unsere Meilensteine gebunden und ermöglicht es uns, in den kommenden Monaten bis Mitte 2025 unsere Bohrversuche in verschiedenen Tiefen und Geologien durchzuführen. Projektpartner ist auch das Amt für Wasser, Abfall, Energie und Luft Zürich (AWEL), das wertvolle regulatorische Inputs liefern wird.


GeoTherm 2024

In der vergangenen Woche waren wir auf der GeoTherm - der größten Geothermie-Messe in Europa - vertreten. Das Feedback, das wir während der zwei Tage in Offenburg erhalten haben, war überwältigend positiv! Die Leute haben sich mit unserem Prototyp auseinandergesetzt, ihn kritisch hinterfragt und uns wertvolle Kundeneinblicke mitgegeben. 


Bohrfortschritt

In den letzten zwei Wochen haben wir unsere Bohrtests wieder aufgenommen. Es hat sich gezeigt, dass die Änderungen, die wir in den letzten Monaten vorgenommen haben, eine große positive Wirkung haben - durch die veränderte Oberfläche des Bohrers können kleine Steine den Schlag nicht mehr blockieren. Dadurch konnten wir konstante Bohrgeschwindigkeiten von bis zu 2 cm pro Minute erreichen - eines unserer Ziele. Bei den weiteren Bohrtests wurde auch eine weitere Optimierung in der Konstruktion des Schlagmechanismus gefunden, die wir nun vornehmen werden, bevor wir die Tests fortsetzen.


84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page